Skip to content

STRUKTUR TROTZ KRISE

In meinem letzten Post habe ich über Struktur in der Krise geschrieben. Heute möchte ich noch ein paar weitere hilfreiche Tipps und Strategien mit euch teilen. 💁‍♀️Ganz ehrlich, die Dauer der Krise appelliert immer mehr an unsere Selbstdisziplin. Eine gute Struktur und mentale Ausgeglichenheit folgen aber leider keinem Automatismus und müssen durch unsere aktiven Bemühungen immer wieder gestärkt werden. 👉Hier ein paar Tipps:

Energie vor Zeit!
Seinen eigenen Biorhythmus zu kennen ist essentiell. Arbeite also wenn du Energie hast und höre auf deinen Biorhythmus. Einfach nur stur einem Zeitplan zu folgen und dabei seinen Energiezustand zu ignorieren, ist wenig produktiv.

Nicht jede Tätigkeit ist für unser Gehirn gleich anstrengend!
Klassischerweise können wir unsere Zeit in folgende Bereiche einteilen: Deep Work, Team Work, Monkey Work und Free Time. Alle Bereiche fordern unsere Aufmerksamkeit und somit die Leistungsfähigkeit unseres Gehirns auf unterschiedliche Weise. – Deep Work ist substanzielle Arbeit, die viel Ruhe und absoluter Fokus benötigt. Führe sie aus, wenn deine Energie hoch ist. – Team Work erfordert Interaktion mit anderen wie beispielsweise Workshops und sollte als 2. Priorität ausgeführt werden.
– Monkey Work beinhaltet einfache Aufgaben wie E-Mails beantworten. Monkey Work ist oft ein Zeitfresser und hält uns davon ab, essentielle Arbeit zu machen. Plane sie daher fix ein aber dem Energieprinzip folgend, als dritte Priorität. – Free Time ist die Zeit, in der wir Pause machen und unser Gehirn Kraft tanken kann. Am besten folgst du einem Rhythmus von 60 Minuten konzentriertes Arbeiten mit anschliessender Pause von 15-20 Minuten.

Keine To Do-Listen mehr!
To Do-Listen mag keiner und sie belasten uns. Zudem streichen wir oben auf der Liste was weg und unten kommen zwei neue Aufgaben dazu. Eine Never-Ending-Story! Viel mehr Sinn macht es, seine Aufgaben zu terminieren und fix im Kalender einzutragen. Es hilft also Aufgaben gleich wie Meetings zu planen und die Zeit dafür zu blockieren. So müssen wir mühsame Aufgaben nicht mehr gedanklich rumschleppen und die Erledigung vor uns herschieben.
#mentalhealth #structure